Just another day...

Monday, July 02, 2007

Cheers!




...kaum ist man weg und hat der Mannschaft den Rücken gekehrt, geht auch schon alles drunter und drüber. Während sich meine Wenigkeit im Londoner Großstadtdschungel darum bemüht, die Arten des Trinkens zu lexikalisieren und die chemikalische Zusammensetzung verschiedener alkoholischer Trunke wissenschaftlich für die Nachwelt festzuhalten, meint die Raufbande in Colonia die Kunst des zivilisierten Trinkens vergessen zu dürfen. Es bedurfte denn auch einiger mühsamer Stunden, um den angerichteten Schaden wieder rückgängig zu machen. Ich würde allerdings an dieser Stelle gerne die Schwere der Aufgabe nochmals betonen: wie soll denn eine germanisierte Orientalin einem waschechten Keltenweib das Trinken beibringen?! Herrgott noch mal!
Aber am jenem Abend war mir kein Schweiß zu schade, um das wieder zusammen zu bringen, was denn auch zusammen gehört: und das wären da das Kelten- , Mogul- und das Osmanische Reich.
Der Inder hat zwar wieder aus der Reihe getanzt, aber dem werde ich mich bei meinem nächsten Besuch in Colonia mit noch härterer Strenge widmen ... (Fortsetzung folgt...).

2 Comments:

At Thu Jul 05, 05:30:00 PM GMT+1, Anonymous Gwendolen said...

Ich bin dir wirklich sehr dankbar, dass du mich wieder auf den richtigen Weg gebracht hast. Manchmal fehlt einem der Blick für die wichtigen Dinge im Leben...

 
At Thu Jul 05, 05:34:00 PM GMT+1, Blogger Özlem said...

Na also! Besser jetzt als nimmer. Und wenn ich könnte, würde ich deinen sarkastisch-ironischen Unterton zensieren und dich in den Kerker werfen - undankbares Keltenweib!

 

Post a Comment

<< Home